LikeOnTravel

13 Highlights unserer Langzeitreise

BY Kevin

Wohoo… jetzt kommen die 13 Hightlights unserer Langzeitreise!
Den Begriff
Weltreise benutzen wir immer seltener, weil es oft so verstaden wird, dass man die Welt einmal umrundet, bestenfalls innerhalb eines Jahres und dabei natüüüüüürlich  in aller Eile den ganzen Globus sieht.

Naja! Bevor wir aufgebrochen sind, stand schon fest, dass wir es (für uns) einfach “Reise” bzw. “Langzeitreise” nennen. Keine Route, kein Zeitfenster! Wir fliegen oder fahren dorthin, wo es uns hinzieht, wir was erleben wollen und sind dabei immer ultra spontan.

Hinweis: Der nachfolgende Beitrag enthält sogenannte Affliate-Links. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung. Diese helfen uns, weiter Tipps zu geben und unsere Website zu betreiben. Wir danken dir für deine Unterstützung. Linda & Kevin

Das höchste Gebäude der Welt

Vereinigte Arabische Emirate

Ausssicht vom Burj Khalifa - das höchste Gebäude auf der Welt

Erster Stop der Langzeitreise, die dekadenten Vereinigte Arabischen Emirate. Dank eines günstigen Fluges und der guten weiteren Anbindung Richtung Osten, hatten wir zunächst dieses Ziel auf unserem Radar. Für nur 90 Euro ging der Flieger am 4. November 2017 über die Türkei in die Emirate. Mit einem Mietwagen haben wir fünf Tage lang die beiden gigantischen Städte Abu Dhabi und Dubai erkundet.

Die Highlights waren hier ganz klar die Buggy-Tour mitten in der Wüste und der monströse Burj Khalifa. Ein imposanter Ausblick, wenn man aus dem höchsten Gebäude der Welt auf die aus dem Boden gestampfte Mega-City blickt.
Alle Infos dazu findest du in unserem Blogbeitrag: Dubai & Abu Dhabi – 10 Dinge, die Du machen solltest!

Fotoshooting am Gate of India

Indien

Fotoshooting am Gate of Inida in Mumbai - Weltreise Highlight

Nach den Emiraten hieß es dann: Kulturschock hoch drei. Wobei wir ungefähr wussten, was uns in Indien erwarten wird, aber der Kontrast war trotzdem nicht wegzudenken. Zuvor noch Porsche Cayennes als Mittelklasse-Autos wahrgenommen, trifft uns in Indien ein völlig konträres Bild. Laut, bunt, fremd, arm & reich zugleich, aber auf jeden Fall intensiv!

Die drei sightseeing-reichen Tage in Mumbai sind uns bis heute am stärksten von Indien in Erinnerung geblieben. Wir waren mehrmals am Gate of India. Das Wahrzeichen der Stadt zieht nicht nur ausländische Touristen an. Riesige Trauben von Indern posieren vor dem großen Tor und lassen sich höchst professionell fotografieren. Wir wurden verdammt oft gefragt, ob man ein Foto mit uns machen darf. Das ungeplante Fotoshooting hat aber mega Laune gemacht.
Für mehr Infos checke: Mumbai – 10 Dinge, die du machen solltest!

Wassersport in der Straße von Malakka

Malaysia

Jetski fahren auf Langkawi - Weltreise Hightlight

Nach Indien ging der Weg über Thailand (5 Tage Bangkok) weiter nach Malaysia. Die Insel Langkawi wurde uns von anderen Reisenden empfohlen. Langkawi ist das Urlaubsparadies der Einheimischen – Steuerfreie Zone und Bier für 1 Euro am Strand – sowas gibt es im Rest des Landes nicht.

Wir sind eine Woche mit dem Scooter quer über die entspannte Insel gefahren und wir haben uns dazu entschieden, das volle Touri-Programm am Strand mitzunehmen: Parasailing & Jet-Ski. Wir saßen vorher schon mal auf einem Jet-Ski, aber es ist jedes Mal der Wahnsinn, wenn man über die Wellen brettert. Ebenfalls grandios war das Parasailing. Die Sonne ging bei meinem lockeren Gleiten gerade unter und ich hing komplett alleine an dem fragwürdigen Schirm.

Motorradtour über den Mae Hong Son Loop

Thailand

Honda CRF250 auf dem MAe Hong Son Loop - Weltreise Highlights

Oh, Thailand, unser Lieblingsland! Nicht die touristischen Hochburgen, sondern der Rest des Landes. Anfang von 2018 haben wir den Norden des Landes mit zwei Honda CB500X unsicher gemacht. Die erste Motorradfahrt nachdem wir in Deutschland die Führerscheine bestanden haben, aber es lief erstaunlich gut. 

Wir sind fünf Tage lang von Chiang Mai aus den Mae Hong Son Loop gefahren. Eine kurvenreiche Fahrt durch die grüne und bergige Landschaft des Landes. Die traumhaften Straßen und freundlichen Menschen auf der Route haben uns veranlasst, den Loop zehn Monate später nochmal mit Freunden zu fahren.

Wenn du motorradbegeistert bist und überlegst nach Thailand zu fahren, solltest du dir die Strecke nicht entgehen lassen. Aber auch wenn Mopeds nichts für dich sind, solltest du auf jeden Fall Chiang Mai besuchen.
➳ Zum Beitrag: Mae Hong Son Loop – Mit dem Motorrad durch Thailand

Besuch des Angkor Wat

Kambodscha

Portrait vor dem Angkor Wat in Kambodscha - Weltreise Highlights

Ein Monat lang sind wir durch das Land gebackpackt. Von Siem Reap sind wir in den Süden nach Sihanoukville gefahren und zur Insel Koh Rong übergesetzt. Das geschichtliche Phnom Penh folgte zum Schluss. Das Highlight von Kambodscha haben wir aber direkt zu Beginn von unserer Bucket List gestrichen: der Besuch des Angkor Wat. Die riesige Tempelanlage haben wir zwei Tage lang zusammen mit meiner Mutter besucht.

Wir sahen uns den Sonnenuntergang und sämtliche Tempel der gigantischen Anlage an. Ein Museumsbesuch einen Tag vorher hat uns mit ausreichend Hintergrundwissen versorgt.
Alle Infos zum Besuch des Angkor Wat hat Linda ausführlich zusammengefasst: Angkor Wat – die wichtigsten Infos für dich

Was soll man einem Reisenden schenken?
51 geniale Geschenkideen für Weltenbummler

________

Nach Kambodscha waren wir kurz in Vietnam, haben aber so gut wie nichts gemacht, die Highlights aus Ho-Chi-Minh-City haben wir schon 2016 erlebt.
__________

Bier auf dem Marina Bay Sands Hotel

Singapur

Lasershow beim Marina Bay Sands

“Was Singapur? Da darf man ja doch noch nicht einmal ein Kaugummi kauen.” Mit diesem Satz im Kopf sind wir hingeflogen und tja, so in der Art war es auch. Das Land ist mega beeindruckend, wobei wir nur die City und nicht das Land und die Inseln gesehen haben. 

Wir kamen uns ein wenig vor wie in der Truman Show: Alles ist akkurat, aufgeräumt und läuft in seinen gewohnten Bahnen. 3000 Euro kostet es, wenn man mit seinem E-Scooter auf dem Gehweg fährt. Oder auf der Straße? Ich weiß es nicht mehr. Lassen wir es lieber!

Zu Fuß und mit Leihrädern sind wir drei Tage lang durch die Metropole gezogen. Das Highlight, war neben den “Palmen” von Gardens by the Bay natürlich das Marina Bay Sands. Das gigantische Hotel, welches eine Art Schiff auf seinen Dächern trägt. Einen Tag haben wir uns den Lift bzw. das Bier für 20 $ gegönnt und die Aussicht auf die Stadt genossen. 

Atemberaubend, wenn man sich vor Augen hält, dass die Stadt erst in den letzten Jahrzehnten entstanden ist. Für mehr Inspiration schmeiß einen Blick in das Video oben oder schau in unseren Beitrag: Singapur Reisetipps – 10 Dinge, die Du machen solltest!

Roadtrip in die Sahara

Marokko

Blick über die Erg Chebbi Sahara Wüste - Quadtour auf der Weltreise

Unsere Freunde waren von dem Land so angetan, dass wir nach unserer Deutschland-Pause direkt damit gestartet haben. Wir waren einfach inspiriert mit dem Auto durch das abwechslungsreiche Land zu fahren. Nach einer Wanderung im Atlasgebirge (welche ein kleiner Test für die anstehende Everest Tour sein sollte), ging es von Marrakesch weiter in das Landesinnere.

Über die Stadt Ait Ben Haddou, welche die Filmkulisse für Gladiator war, ging es mit dem kleinen Peugeot mitten in die Sahara Wüste. Ein Kamelritt, eine Quadtour und eine Übernachtung später sind wir durch die Todra Schlucht in den Norden von Marokko gefahren. Aus 36 Grad wurden zwischendurch 11 Grad. Ein Highlight war die blau angestrichene Stadt Chefchaouen, in der wir unseren Kamera-Speicher ausgereizt haben.
Alle Tipps zum Roadtrip: Marokko Roadtrip – 2165 km durch das atemberaubende Land

Foodtour durch Krakau

Polen

Polnisches Essen - Foodtour in Krakau - Weltreise Highlights

Nach Marokko ging es nach Polen, genauer gesagt nach Krakau. Zwei Wochen haben wir in AirBnB Buden das einheimische Leben im jüdischen Viertel Kazimierz aufgesaugt. Krakau bietet so viel Geschichtliches und ist dabei so eine hippe City, dass wir hier gar nicht mehr weg wollten.
Mit einem Mietwagen haben wir einen Tagesausflug nach Kattowitz und Auschwitz gemacht und uns auch in Krakau selber mit der tragischen Geschichte befasst.

Erstklassig sind die free walking Touren, die zu allen Themen angeboten werden. Das Highlight war unsere Food Tour. Mit einer Frau aus Hong Kong und drei Damen aus Kalifornien sind wir durch Krakau gezogen und haben einen kulinarischen Rundumschlag gemacht. Über Märkte ging es durch Insider-Restaurants zur finalen Vodka-Verkostung.
Lese hier mehr dazu: Reiseführer Krakau – 10 Dinge, die Du machen solltest!

Im Bimmel-Zug durch Sri Lanka

Sri Lanka

Zugfahrt von Kandy nach Ella in Sri Lanka - aus dem Zug lehnen - Weltreise Highlights

Auch dieses Land hat uns schon immer gereizt und wird von vielen auch als “Indien light” bezeichnet. Sehen wir zwar etwas anders, da wir zuvor schon Indien erlebt haben, aber das Land ist genauso beeindruckend. Die grüne, bergige Natur im Zentrum, hat uns noch besser gefallen als die Surfstrände drumherum.

Einen ganzen Monat haben wir auf der „Insel“ verbracht und sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln quer durchs Land gefahren. Die epische Zugfahrt von Kandy nach Ella war der Wahnsinn. Sogar Leute, die einen Privatfahrer für ihren Urlaub haben, lassen sich am Bahnhof in Kandy absetzen und ca. 7 Stunden später in Ella wieder aufgabeln.
Erfahre hier alles zu dem Abenteuer: Zugfahrt von Kandy nach Ella | Dein Guide

Die Reisterrassen von Bali

Indonesien

Tegallalang Reisterassen in Ubub auf Bali

Zeit für “Urlaub” auf der Langzeitreise. 😊Klingt irgendwie komischen, aber wir haben uns vorgenommen, hier nur wenig Sightseeing zu machen, da wir im Vorfeld wussten, dass wir sicher noch einmal nach Bali reisen werden. 30 Tage waren angesetzt, die wir aber leider wegen der Erdbebengefahr auf 2,5 Wochen reduzieren mussten.

In dieser Zeit haben wir den Expat-Lifestyle in Canggu gelebt und sind mit unserem Scooter für ein paar Tage nach Ubud gefahren.
Hier standen die Tegalalang Reisterrassen auf unserer Liste und wurden auch zum Highlight in Indonesien. Wir waren sehr früh dort und hatten das Glück, die Reisterrassen fast für uns alleine zu haben. Der Aufbau dieser Felder ist sehr beeindruckend und nicht ohne Grund das Fotomotiv des Bali-Urlaubers schlechthin.

Im Campervan über den Captain Cook Highway

Australien


Dieses Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerkärungen von Google.

Ein Traum wird wahr! Eigentlich stand Australien noch nicht so bald auf unserer Liste, aber die Erdbeben in Indonesien haben uns dazu veranlasst, schnell eine Alternative zu finden. In Australien ein Highlight rauszupicken ist schier unmöglich. Insgesamt sind wir 3,5 Wochen mit einem Campervan durch das Land gefahren. Das “Van Life Leben” an sich war schon ein wahres Erlebnis .

Von Cairns bis Brisbane waren wir sowohl im Great Barrier Reef schnorcheln und tauchen, in den Tablelands wandern und haben auf Magnetic Island freilebende Koalabären gesehen (mein persönliches Highlight in Australien). Die wechselnde Landschaft und die überaus gechillten Australier sind ein Grund, warum wir hier ganz sicher noch einmal hinfliegen werden.
Checke hier unsere Tipps: Australiens Ostküste –  Die 10 schönsten Orte, die du sehen musst!

Trekking zum Everest Base Camp

Nepal

Der Weg zum Everest Base Camp Tag 8 - Highlights Weltreise

Mount EVEREST! Was geht ab? Wir hatten die Wanderung zum Everest Base Camp zwar schon im März geplant, aber meine kleine Verletzung hat alles etwas nach hinten verlagert. Ende September war es dann soweit und wir sind von Australien (mit einem “längeren” Zwischenstopp in Kuala Lumpur) nach Nepal geflogen. Drei Tage haben wir uns vor Ort mit dem nötigen Trekking Equipment und Dokumenten eingedeckt und sind dann auf eigene Faust 13 Tage durch das Himalaya Gebirge gewandert. 

Unser Ziel, das Everest Base Camp von unserer Liste zu streichen. Check! Die Wanderung war bis heute das Highlight unserer Langzeitreise. Wenn du interessiert bist und dich informieren möchtest, hier geht’s zu unserem Beitrag: Everest Base Camp Trek – Deine perfekte Route auf 5365m

Dim Sum in einem Michelin Restaurant

Hong Kong

Aussicht vom Victrosia Peak in Hong Kong - Blick auf Tsim Tsa Tsui

Auch hier sind wir durch eine Art Zufall gelandet. Wir wollten einen Visa-Run in Thailand machen und nicht per Bus in die Nachbarländer fahren. Also ein kleiner Check und schwups bei Flugladen sehr günstige Flüge nach Hong Kong gebucht.
5 Tage sind wir durch die Metropole gehetzt.

Wir haben so gut wie alle Sightseeing Spots abgehackt und sind sogar einen Tag nach Macau gefahren. Die Tram hat uns auf den Victoria Peak gebracht, von dem man die Skyscraper-City von oben sieht. 

Kulinarisch ging es in dem preiswertesten Michelin-Restaurant der Welt weiter. Wieder ein Haken auf der To-Do Liste abgehakt! Tja,Hongkong: Instagram-Kulissen und entsprechende Models (oder auch die, die es werden wollen) so weit das Auge reicht, aber der Rest war echt sehenswert.
Zum Beitrag: Hongkong Tipps – 10 Dinge, die du machen solltest!

So sparen wir!
Wir heben weltweit kostenlos Bargeld ab. Mit der richtigen Karte kein Probem!

Die Planung einer Langzeitreise

Nun hast du einen kleinen Einblick in unsere bisherige Reise bekommen und ich hoffe, du bist inspiriert, dein nächsten Abenteuer zu planen! Wir sind immer sehr spontan unterwegs und checken vorher immer das auswärtige Amt, ob es grünes Licht für das Land gibt. 

Die Länderauswahl legen wir durch unsere Laune fest, das Klima im Land und was man dort alles machen und sehen kann. Inspiration und Material für unsere Bucket List, sammeln wir in Reiseführern und in den Weiten des Internets.

Viel Spaß Spaß bei deinem nächsten Trip. Wenn du Fragen hast, schau in unsere Reiseplanung oder schreib uns gerne in die Kommentare. Wie wir alles genau planen, die Insider-Tipps und was unsere nächsten Ziele sind, erfährst du in unserem Newsletter. Also – wenn noch nicht geschehen – komm an Bord, wir freuen uns!

III➤ 13 REISEZIELE - diese Orte musst Du bereisen! Urlaubstipps | Reiseziele weltweit | Reise Inspirationen | Urlaubsziele | Ab in den Urlaub | Kurzurlaub | Abenteuerurlaub | DIY Reise | Reiseblog
TEILE DIESEN BEITRAG

1 Kommentar zu „13 Highlights unserer Langzeitreise“

  1. Avatar

    Hallo Kevin,
    eine beeindruckende Liste, die ich mir erstmal bei Pinterest gemerkt habe. Malaysia, Singapur und Dubai stehen bei uns noch in diesem Jahr auf dem Plan. Danke für Deine Tipps.
    Die Wanderung zum Everest Base Camp klingt sehr spannend, die kommt auf unsere Wunschliste.
    Liebe Grüße und gute Reise
    Mandy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up

Like On Travel

Komm an Bord und reise mit uns!
Erhalte die neusten Bucket List Abenteuer &  Beiträge direkt ins Postfach!