LikeOnTravel

Polen Reisetipps

Polen- Überblick

Das Nachbarland zu Deutschland lockt mit einer ganzen Menge seine Besucher an. Das Land in Osteuropa glänze mit einer sehr schönen Ostseeküste und einer Vielzahl von sehenswerten Städten. In Warschau und Krakau trifft historische Architektur auf hippe Szene Viertel.
Das Riesengebirge lädt zum Wandern ein und die Masuren mit einer Bootsfahrt. Egal wo im Land, ein Highlight ist sicherlich die polnische Küche. Also pack den Koffer, Polen wartet!

Die Wawel-Kathedrale in Krakau
Die Wawel-Kathedrale in Krakau

Hinweis: Der nachfolgende Beitrag kann sogenannte Affliate-Links enthalten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung. Diese helfen uns, weiter Tipps zu geben und unsere Website zu betreiben. Wir danken dir für deine Unterstützung. Linda & Kevin

Sprache in Polen:
Polnisch! Allerdings sprechen auch viele Einheimische, insbesondere die jüngere Generation gutes Englisch. Um das Land zu bereisen, reicht ein simpler englischer Wortschatz völlig aus.

Strom & Elektrizität:
Du brauchst keinen Steckdosen-Adapter! In Polen werden Stecker des Typs E verwendet, du kannst hier also ohne Probleme deine Geräte verwenden! (230V und 50Hz)
Für alle anderen Reisen verwenden wir gerne diesen Adpater-Stecker: Stecker-Cube

Währung:
Zloty (1 Zloty = 0,23 Euro). Das Land liegt nebenan, hat allerdings keinen Euro! In Polen kann man, wie in Deutschland an vielen Stellen mit der Kredit- oder EC-Karte zahlen und auch problemlos an jeder Bank Geld abholen. Wir haben immer zwei Kreditkarten dabei, um weltweit kostenlos an Bargeld zu kommen. Mehr in unserem Beitrag!

Zeitzone:
UTC+1: Es ist genauso früh oder spät wie in Deutschland

SIM-Karte in Polen:
Dank des EU Roamings, kannst du deine Deutsche Sim-Karte ohne Einschränkungen und zu den gleichen Bedingungen weiter nutzen. Du brauchst dir keine Sim-Karte vor Ort zu kaufen oder musst horrende Telefonkosten befürchten. #hallozukunft

Bist du gerade bei der Reiseplanung für Polen? Springe direkt zu den allgemeinen Reisetipps: Wo bucht man am besten Flüge, Unterkünfte und welche Auslandskrankenversicherung lohnt sich?

Anreise & Visum

Krakau Kutsche vor der Marienkirche

Visum in Polen

Polen ist Teil der Europäischen Union. Mit einem österreichischen oder deutschen Pass braucht man daher kein Visum und kann seine Reise (theoretisch) so lange ziehen, wie man möchte.

Anreise nach Polen

Polen ist ein Nachbarland von Deutschland und kann daher sehr leicht mit dem eigenen Auto bereist werden. Aber es gibt auch mehr und mehr billige Airlines, die in die Metropolen von Polen fliegen, u.A. Ryanair, Easyjet oder Wizzair. Angebote findet man schon unter 20 Euro. Checke hier: Wie man günstige Flüge findet

Reisekosten für Polen

Betrachtet man Europa ist Polen ein preiswertes Reiseland. Das Preis-Leistungsverhältnis ist (aus unserer Sicht) fast unschlagbar. Viele Dinge, die der normale Tourist braucht, sind nahezu für die Hälfte im Vergleich zu Deutschland zu haben. Und dabei gibt es keine Abstriche beim Standard!

≈ 30 - 50 €

pro Doppelzimmer

≈ 3 - 5 €

lokale Gerichte

≈ 2 - 3 €

pro großes Bier

Kosten für Unterkünfte

Für etwa 30 bis 50 Euro bekommt man ein gutes Standard-Doppelzimmer. In den größeren Städten und an der Ostsee sind die Unterkünfte natürlich (insbesondere zur Urlaubszeit) immer etwas teurer. Betten im Hostel findet man auch in den angesagten Citys schon unter 10 Euro pro Nacht. Ebenso ist AirBnb eine super preiswerte Alternative, wenn man lokaler wohnen möchte.

Kosten für die Fortbewegung in Polen

Zwischen den Städten kann man sich, wie fast überall in Europa preiswert mit den Fernbussen von Flixbus bewegen. Für die vierstündige Fahrt von Warschau nach Krakau zahlt man hier ab 6 Euro. Für weitere Entfernungen kann man auch gut die polnischen Intercity Züge nehmen. Von Danzig nach Krakau findet man Ticket ab ca. 20 Euro.

Auch die Mietwagenpreise sind überschaubar. Für einen Tagesausflug haben wir für 30 Euro einen guten Mietwagen in Krakau bekommen. → Checke hier die Mietwagenpreise

Kosten fürs Essen in Polen

Die Kosten fürs Essen in Polen werden sich läppern. Wieso? Weil die polnische Küche einfach lecker ist und man umso mehr ist. Ebenso sind die Preis aber auch super! Lokale Restaurants sind sehr preiswert und lokale Gerichte bekommt man schon für 3-5 Euro. Für 10 Pierogies oder eine Portion Bigos zahlt man in Krakau in kleinen Lokalen rund 3 Euro.

Kosten für Attraktionen in Polen

Die Eintritte in Polen, sei es in Museen oder in historische Gebäude kostet oft weniger als 5 Euro. Das macht das gesamte Land sehr interessant, da man weniger über den Preis nachdenkt, sich umso mehr anschaut und mehr Eindrücke mit nach Hause nehmen kann.

Reiseroute in Polen

Tatra Gebirge in Polen

Polen hat sehr viel zu bieten, wird aber leider von den meisten Urlaubern nur bei einem Städtetrip oder bei einem Badeurlaub im Sommer besucht. (Ja, auch wir waren bis dato nur in Krakau und Kattowitz).

Polen bietet sich aber auch fabelhaft für eine Rundreise an. Je nachdem welcher Reisetyp man ist, kulturbegeistert oder landschaftsverbunden. Ein Route durch durch die Städte Danzig, Krakau und die Hauptstadt Warschau lohnt sich, wenn man die Ostsee einbauen will, shoppen möchte und natürlich die Kultur des Landes aufsaugen will.

Ebenso ist die polnische Landschaft nicht zu unterschätzen. Die masurische Seenplatte bietet im Norden des Landes eine eindrucksvolle Wasserlandschaft und das Riesengebirge lässt das Wanderherz höher schlagen. Von all den Sehenswürdigkeiten stehen noch diverse auf unserer persönlichen Bucket List.

Packliste für Polen

Für Polen zu packen bedeutet sich auf alles einzustellen. Die Wetterlage ist ähnlich zu Deutschland. Auch im Hochsommer kann es mal regnen, zu Wärmegewittern kommen und auch unterträglich warm werden. Neben luftiger Kleidung solltest du immer ein Art Regenjacke im Gepäck haben. Weitere Packtipps und essentielle Dinge findest du in unserer generellen Handgepäck Packliste, mit der wir fast  überall auf der Welt hinreisen. → 10 kg Packliste

Unterkünfte in Polen

Polen Krakau Hausfrint
Alte Häuserfassaden in Krakau
Die besten Unterkünfte in Krakau, Polen - #polen #krakau #europa #reisetipps
Unsere Airbnb-Wohnung im Stadtviertel Kazimierz

Ähnlich wie in Deutschland sind bei den Urlaubern Hotels oder Ferienwohnungen beliebt. Das Angebot an Unterkünften ist in den Städten sehr groß, welches allerdings zur Hauptreisezeit gut ausgelastet ist. Insbesondere während der Ferien sollte man lieber vorab reservieren. Bei Booking findet man schicke 4-Sterne Unterkünfte schon ab 60 Euro pro Nacht. Ebenfalls ist Airbnb ein interessante Plattform für Ferienwohnungen und Apartments. In Krakau konnten wir zwei sehr schicke Wohnungen für unter 30 Euro pro Nacht mieten und waren mitten im beliebten Kazimierz Viertel.
Wenn du noch keinen Account bei AirBnB hast, sind hier 25 Euro für deine erste Übernachtung!

Booking.com

Reisezeit für Polen

Polnisches Bier gehört bei einem Aufenthalt in Krakau einfach dazu! #polen #krakau #bier #topthingstodo
Bei Sonnenschein schmeckt mir das Bier direkt noch besser
  • Juni
  • Juli
  • August

Mittleres Temperaturmaximum 22 °C
8 Sonnenstunden

Mittleres Temperaturmaximum 23 °C
7 Sonnenstunden

Mittleres Temperaturmaximum 23 °C
7 Sonnenstunden

Aufgrund der historischen Spots ist Polen natürlich das ganze Jahr über ein hervorragendes Reiseziel. Die Wetterverhältnisse sind ähnlich zu Deutschland. Die Küste sollte man lieber im Sommer machen, um auch baden zu können. Wenn man es ruhiger mag, sollte auf jeden Fall die Ferienzeiten meiden.

Top Sehenswürdigkeiten

Polen beherbergt eine Menge schöner Burgen, Kathedralen und historische Gebäude. Ebenso sind sind Gebirge und See liebte Ausflugsziele. Folgende Sehenswürdigkeiten zählen mit zu den Beliebtesten in Polen:

  • Wawelburg – Nationalheiligtum im gotischen Stil
  • Altstadt Warschau – Historischer Stadtteil
  • Kazimierz- Jüdisches Viertel in Krakau
  • Meerauge – tiefer Bergsee im Tatra Gebirge
  • KL Auschwitz – Gedenkstätte des Völkermordes
  • Salzbergwerk Wieliczka – Unterirdische Mine
  • Westerplatte – Bewaldete Halbinsel in Danzig
  • Marienkirche – Basilika in Krakau

Beiträge von Polen

Vlogs aus Polen

Diese Videos werden von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerkärungen von Google.

Diese Videos werden von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerkärungen von Google.

 ► Siehe weitere Videos auf unserem  Youtube Channel 

Scroll Up