LikeOnTravel

Packliste Mexiko & Co | Wichtige Dinge für Mittelamerika

BY Kevin

Knapp sechs Monate war ich mit Linda in Mittelamerika unterwegs. Vor der Reise ist es immer das Gleiche: “Ich packe meinen Koffer und nehme mit…” Ja, genau was denn eigentlich? Wie ist das Wetter wohl, was brauche ich an Ausrüstung? Brauche ich was Spezielles fürs Visum oder so? Sonnencreme ist bestimmt teuer, oder? All die Fragen wollen wir nun im Beitrag: Packliste Mexiko & Co. klären!

Für die vielfältigen Länder in Zentralamerika haben wir eine Checkliste zusammengestellt. Wenn du auf alles vorbereitet sein möchtest, durchstöbere hier die essentielle Dinge.

Hinweis: Der nachfolgende Beitrag enthält sogenannte Affliate-Links. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung. Diese helfen uns, weiter Tipps zu geben und unsere Website zu betreiben. Wir danken dir für deine Unterstützung. Linda & Kevin

Diese Videos werden von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerkärungen von Google.

Packliste Mexiko & Co – Check deine Reisezeit!

Bei vielen Ländern wirft man vorher einen Blick auf die Klimatabelle, um seine Kleidung entsprechend anzupassen. Auf unseren Reisezielen haben wir für jedes Land die optimale Reisezeit erfasst. 

Allgemein empfehle ich dir direkt den Jahresbeginn für Mittelamerika, da einfach weniger Regen fällt. Die Temperaturen steigen Richtung Sommer etwas an, sodass man fürs Flachland keine “warme” Kleidung benötigt. Aber auch im Winter wird fast überall die 20-Grad-Marke geknackt und es ist immer schön angenehm. Welche speziellen Teile ich dir für die fürs Hochland und für den Beach empfehle, erfährst du bei der Kleidung.

Dokumente & Papiere

Thema Einreise kurz und knackig: Du brachst deinen Reisepass – that’s it! Derzeit kannst du alle Länder in Mittelamerika (Costa Rica,, El Salvador, Guatemala, Honduras, Mexiko, Nicaragua, Panama) visumsfrei bereisen.

Für Mexiko benötigt man jedoch eine Touristenkarte, die entweder im Flugticket inbegriffen ist oder bei der Einreise erworben werden kann. Mehr Infos dazu bei unseren Mexiko Reisetipps.

Die anderen Länder sind alle kostenlos und man braucht kein Passbild oder Ähnliches, sehr entspannt also! Dein Reisepass sollte aber bei der Einreise, wie für fast alle Länder, mindestens noch sechs Monate gültig sein. 

Guatemala Packliste - Was du in Mittelamerika brauchst
Anflug auf Guatemala City

Impfungen und Versicherung

Stichwort Zika und wie die ganzen Viren hier so heißen: Geh auf jeden Fall vor deiner Reise zu einem Tropenmediziner und lass dich über die nötigen Impfungen aufklären. Linda und ich haben uns vor unserer Langzeitreise sowieso von Hacke bis Nacke durch impfen lassen und hatten noch Ruhe. 

Viele Impfungen müssen allerdings zwischendurch aufgefrischt werden, um noch den Schutz gewähren zu können. Nach dem Termin beim Arzt sollte der Impfausweis ebenfalls in deinem Gepäck landen. Falls mal etwas vor Ort passiert, wissen die Ärzte direkt welchen Impfschutz du hast.

Da wären wir auch beim Thema: “Wenn mal was passiert…” Uiuiui! Natürlich wird nichts passieren, aber falls man doch mal zum Arzt oder ins Krankenhaus muss, ist eine Auslandskrankenversicherung unumgänglich. Wir haben beide eine Langzeitversicherung der STA. 

Reist du aber nur ein paar Wochen im Jahr, ist eine normale Auslandskrankenversicherung ausreichend. Diese sollte aber alle deine Abenteuer, wie anstehende Vulkanwanderungen, etc. mit abdecken. Welche wir dir empfehlen können, erfährst du im Beitrag: Auslandskrankenversicherung | Must-have oder Waste-of-Money?

Führerscheine

Neben der Variante mit dem Bus durch Mittelamerika zu traveln, kann man sich auch ein Motorrad oder ein Auto leihenfür Mexiko (Yucatán) auf jeden Fall eine Überlegung wert.

 Falls das dein Plan ist, besorge dir vorher einen internationalen Führerschein beim Straßenverkehrsamt. Dieser kostet nur ca. 14 Euro und du kannst ihn (in Verbindung mit deinem normalen Führerschein) in vielen Länder der Welt nutzen.

Checkliste: Dokumente & Papiere

Bargeld & Kreditkarten Mittelamerika

Auch da ist immer die Frage: “Wieviel Geld brauche ich vor Ort und wie komme ich an Geld?”. An Bargeld kommst du ganz einfach mit der Kreditkarte. Die Zeiten von Umtauschen vor Ort oder nicht funktionierenden Bankkarten im Ausland ist vorbei. 

Mit einer Kreditkarte bekommt man in allen Städten in Mittelamerika Bargeld (zum besten Kurs) direkt aus den Geldautomaten. Die Abhebegebühren schwanken in  Guatemala, Belitze und Mexiko zwischen 3 bis 5 Euro, je nach ATM.

Wir verwenden die kostenlose VISA Karte der Santander, die uns alle Gebühren für Abhebungen im Ausland zurückerstattet, also wirklich kostenfreies Bargeld! Für mehr Infos zur Reisekreditkarte, checke unseren Beitrag: Die beste, kostenlose Reisekreditkarte!

Neben der Kreditkarte ist es überall ratsam ein paar Dollar oder Euros mitzuführen, für den Notfall, man weiß ja nie!

Checkliste: Geld in Mittelamerika

Koffer oder Backpack für Mittelamerika?

Quick & dirty? BACKPACK!!! Mittelamerika ist eine Region, welche wir nie mit einem Koffer bereisen würden. Warum? Kopfsteinpflaster, Schotterpisten, Pickup-Fahrten, Bootstouren und mehr. Es wird also etwas ruppiger, als man es von anderen Ländern kennt!

Beispiel Guatemala:

Vom Airport kommt man noch relativ entspannt nach Antigua. Von dort wird es aber schwierig. Wir haben sehr viele Touristen in Antigua gesehen, die sichtlich Mühe hatten ihren Rollkoffer hinter sich herzuziehen. Angekommen am Lake Atitlan, springt man mit seinem Gepäck aufs Boot und schippert zum nächstgelegen Ort. Da einen sperrigen Koffer dabeizuhaben wäre ein Qual – meine Meinung. 😉

Packliste Mexiko  (Yucatan):

Suchst du allerdings nur eine Packliste für einen Entspannungsurlaub oder einen Roadtrip, kannst du auch sehr gut mit einem Koffer reisen.

Guatemala Packliste - Was du in Mittelamerika brauchst - Gepäck beim Chicken Bus
Großes Gepäck beim Chicken Bus

Für eine Rundreise mit den Öffentlichen ist ein Rucksack allerdings entspannter, durch den du mobil bleibst und relaxter Reisen kannst. Packe auf jeden Fall leicht, um dir das Reisen insgesamt angenehmer zu machen. Linda und ich reisen seit 1,5 Jahren nur mit Handgepäck (etwa 10 kg) und können die Vorteile gar nicht oft genug erwähnen.
Brauchst du Tipps dafür?
10 Tipps fürs Reisen mit Handgepäck

Wir nutzen einen Pacsafe Venturesafe in Carry on Größe. Dieser ist an- und abschließbar und spielt zugleich unseren Safe für unsere Technik. In Mittelamerika aufgrund des erhöhten Kriminalitätsrisikos eine gute Wahl!

Trotz des minimalen Gepäcks ist es wichtig Ordnung zu halten: Packtaschen sind da unsere Wunderwaffen, ebenso wie Zippertüten oder Müllbeutel für Dreckwäsche.
Um tagsüber, die Sonnenbrille, eine Wasserflasche und ähnliches dabei zu haben, empfiehlt sich zudem ein kleiner Tagesrucksack. Mit einem Regenschutz wird nichts nass, insbesondere wenn deine Reisezeit eher Richtung Sommer geht!

Checkliste: Gepäckstücke für Mittelamerika

Mittelamerika Packliste – Kleidung

Hier kommt es ganz darauf an, was deine Reise-Intention ist? Liebst du das Abenteuer und willst wandern gehen? Bist du nur hier um Spanisch zu lernen? Reizt dich die Kultur und planst du ein Museums-Hopping?

Naja, wir wollten irgendwie alles machen und haben unsere Packliste entsprechend angepasst. Wir haben unseren Trip nach Mittelamerika von Deutschland aus gebucht.

Nachdem wir uns etwas informierten, haben wir direkt unsere Sportschuhe durch leichtere Wanderschuhe ersetzt. In Guatemala z.B. kann man nämlich hervorragende Vulkanwanderungen und Treks über mehrere Tage machen! Der absolute Vorteil ist, dass man sich die Ausrüstung dafür bei nahezu allen Organisationen leihen kann.

Dadurch war es easy möglich unseren “Handgepäcks-Lifestyle” aufrecht zu erhalten. Neben unseren Trailrunnern, brauchten wir nicht sonderlich viel.

Checkliste: Kleidung fürs Hochland​

Sonstige Kleidung  für Mexiko & Co.

Die übliche Kleidung ist der Standard. In Mexiko und Guatemala kann man an fast jeder Ecke für ca. 0,5 bis 1 Euro pro Kilogramm seine Wäsche waschen lassen. Die meisten Wäschereien bieten sogar einen Same-Day-Service, sodass man wirklich mit wenig Kleidung auskommt und immer frisch duftet!

Wenn Schnorchelausflüge, Wasserfälle oder Ähnliches auf deinem Plan stehen, dann denk an Schwimmschuhe oder wasserdichte Sandalen.

Checkliste: Kleidung für Mittelamerika

Technik & Elektronik

Ohne Strom, nix los! Unsere Stecker passen leider nicht in die Steckdosen in Mittelamerika. Hier werden Stecker des Typs A und B verwendet, also die flachen Stecker der USA. Um einen Steckdosen-Adapter kommst du nicht drumherum.

Wir haben einen Steckercube dabei – einen preiswerten Allrounder also. Mit diesem Teil, kamen wir bis jetzt in jedem Land zurecht und wir können drei Geräte gleichzeitig laden (2 über USB und eins normal).

Neben deinem Handy – welches man bei einer Packliste heutzutage ja nicht mehr erwähnen muss – gehört ein gutes Offline-Navi auf die Liste. Wir konnten mit MapsMe immer sehr gut verfolgen, wo wir sind, wo wir den Bus wechseln müssen etc. Wichtig: Vorher die Offline-Karten für Mexiko u.A. auch herunterladen!

Guatemala Packliste - Was du in Mittelamerika brauchst - Die Straßen von Antigua
Die „fotowerten“ Straßen in Antigua

Genauso wichtig: Lass deine Kamera auf keinen Fall Zuhause. Landschaft in Mittelamerika ist einmalig und wenn ein Vulkan direkt vor deinen Augen Lava spuckt oder in einer Mayastätte stehst, die Jahrhunderte alt ist, willst du sicherlich den Auslöser drücken. 

Wir nutzen schon (sehr zufrieden) seit über drei Jahren die „idiotensichere“ Canon G7X Mark II und eine ausreichende 128er Speicherkarte!

Damit man unterwegs, sei es am Strand oder auf langen Busfahrten, nicht stromleer läuft ist eine Powerbank mittlerweile auch schon Pflicht. Wir nutzen beide zusammen “nur” eine 10.000er Powerbank, die in den letzen zwei Jahren Dauerreise vollkommen ausreichte. Damit laden wir die Canon, unsere Smartphones und sogar die Kopflampe (die kommt gleich in den Gadgets).

Checkliste: Technik in Mittelamrika

Medikamente & Beautykram

Auch in den kleinsten Dörfern Mittelamerikas wirst du an Duschgel, Shampoo etc. kommen. Sonnencreme in Mittelamerika gibt es nicht wie in der Discount-Variante (wie z.B. bei unseren Drogerien). Für eine 50+ Tube von Hawaiian Tropics haben wir in Mexiko etwa 10 Euro gezahlt. 

Normalerweise kaufen wir ein Moskito-Spray immer vor Ort, aber hier hätten wir uns gewünscht eines von Deutschland mitzunehmen, da es in Zentralamerika wesentlich teurer ist. Insbesondere im Tiefland von Guatemala (Semuc Champey und Tikal) benötigt man einen Schutz gegen die Mücken.

Die Pools von Semuc Champey in Guatemala
Die Pools von Semuc Champey in Guatemala

In den sechs Monaten hatten wir nicht die geringsten Wehwehchen. Naja mal beim Gemüse schnibbeln in den Finger geschnitten, aber sonst ist nichts passiert. Eine kleine Reiseapotheke ist bei uns immer dabei. Aber wirklich nur eine kleine, da es auch vor Ort sehr viele Apotheken gibt.

Mit ein paar Pflastern, Ibuprofen und ein paar Imodium bist du für die kleinen Dinge ausgestattet, den Rest gibt es dann zur Not vor Ort.

Checkliste für die Kulturtasche

Reisegadets & Essentials in Mexiko & Co.

Ein leichtes Mikrofaserhandtuch hat den Vorteil, das es sehr schnell trocknet und du es am nächsten Tag wieder in den Rucksack schmeißen kannst.

Eine Stirnlampe ist ebenfalls ein super Reisegadget! Wir sind in Guatemala zweimal einen Vulkan zum Sunrise hoch und im Dunkeln auch wieder zurück gelaufen. Teilweise kann man sich für die Ausflüge auch eine Kopflampe leihen, aber auch sonst, zählt so ein Teil zu den Essentials. Wir können unser Model sogar per USB mit der Powerbank laden – sehr praktisch!

➳ Für alle anderen Reisegadets haben wir einen separaten Beitrag verfasst: Die besten Reisegadgets, die Du kennen & haben solltest!

Dinge für die Sicherheit in Mittelamerika

Leider ist die Kriminalität in Mittelamerika höher als bei anderen Reisedestinationen. Ein paar Dinge können wir empfehlen, um sich etwas „abzusichern“.

Ob Hostel oder Privatzimmer ein Zahlenschlösser kann man überall gebrauchen. Wir schließen entweder unsere Pacsafes, Hostelschließfächer oder den Spint im Fitnessstudio damit ab.

Zu unserem diebstahlsicheren Rucksack haben wir oben schon etwas erzählt. Wenn das nichts für dich ist und du schon einen anderen Rucksack hast, gibt es von der gleichen Marke einen kleineren Reisesafe: Im Travelsafe kannst du deine Wertsachen verstauen und im Zimmer oder beim Plantschen im Meer an einer Palme festketten.

Leider kann es in diversen Regionen auch zu Überfällen kommen – uns ist aber in den sechs Monaten nichts das Geringste passiert. Wir haben immer zwei Geldbörsen dabei, um nicht alles an einem Ort aufzubewaren. Ebenso haben wir unsere Dokumente an verschiedenen Orten verteilt. Da auch hier das Kontaktlose bezahlen im Kommen ist, denke über eine Portemonnaie mit RFID Schutz nach.

Checkliste Sonstiges & Reisegadgets

Packliste Mexiko, Belize & Co – Zusammenfassung

Ich hoffe du hast einen kleinen Einblick für deine Reisevorbereitung bekommen. Vor unserem Aufbruch nach Mittelamerika haben wir einen Stopp in Deutschland eingelegt und unsere bisherige Packliste noch einmal überdacht.

Durch ein paar Veränderungen (Trailschuhe, Mikrofaser-Shirts, etc) haben wir nun in unseren Augen die perfekte Handgepäck Packliste und sind für sämtliche Abenteuer unserer Bucket List vorbereitet.

Speziell für die Regenwald-Regionen vergiss das Mückenspray nicht! Ansonsten bekommt man  – wie fast überall – im Notfall alles vor Ort und muss sich keinen Stress machen! Die Anzahl der guten Wäschereien ist groß und du kannst alles innerhalb von einem Tag durchwaschen lassen!

Hast du noch Fragen oder Anmerkungen zum Beitrag? Dann schreib mir gerne in die Kommentare. Viel Spaß bei deiner Vorbereitung und wirf einen Blick in die weiteren Beiträge!

Packliste Mexiko & Co - die wichtigsten Dinge für Mittelamerika! #amerika #reisetipps #reisevorbereitung #mittelamerika #packliste #packlistezumdownload #packlistezumabhaken #reiseblog #blog #likeontravel
TEILE DIESEN BEITRAG

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up

MiTTELAMERIKA PACKLISTE

Deine CheckListe zum Ausdrucken