LikeOnTravel

Caye Caulker Tipps – 10 Dinge, die Du machen solltest!

BY Linda

Weißer Sand, Palmen, türkises Meer, lockerer Vibe und Sonne pur – Willkommen auf Caye Caulker, die kleine Karibikinsel vor Belize. Wir waren dort, haben die Gegend erkundet und die 10 besten Caye Caulker Tipps für dich zusammengefasst. Wie erreichst du die Insel, was kannst du vor Ort erleben und was solltest du nicht verpassen? All das und mehr erfährst du jetzt!

Hinweis: Der nachfolgende Beitrag enthält sogenannte Affliate-Links. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung. Diese helfen uns, weiter Tipps zu geben und unsere Website zu betreiben. Wir danken dir für deine Unterstützung. Linda & Kevin

Reisezeit & Anreise

Caye Caulker ist eine kleine Insel im karibischen Meer und gehört zu dem einzigen englischsprachigen Land in Zentralamerika, Belize. Die beste Reisezeit fällt in die Monate von Februar bis Mai, da es zu dieser Zeit am wenigsten Niederschlag gibt. Großartige Temperaturschwankungen ist für diesen Fleck Erde ein Fremdwort, da sie immer zwischen 25 und 30 Grad pendeln. Caye Caulker erreichst du beispielsweise von Belize City, die Hauptstadt des Landes, entweder mit einer kleinen Propellermaschine oder aber du nimmst die Fähre. Wir entschieden uns für die günstigere Variante, also den Weg übers Wasser, und waren innerhalb von nur 30/45 Minuten im Paradies.

➳ Unser Tipp: Wie bucht man günstige Flüge

Ticketpreise von Belize Watertaxi:

Bevor ich auf die Preise eingehe, möchte ich dir vorab bereits den ersten Caye Caulker Tipp geben. Kaufe deine Fährtickets auf keinen Fall online, da sie fast doppelt so teuer gehandelt werden!! Und noch was – sollte dir vorab jemand einen Coupon anbieten, greife auf jeden Fall zu und zeige ihn an der Kasse vor. Erst waren wir skeptisch, hat aber super geklappt! (Tabelle: Stand 2019)

One Way Ticket Round Trip
ohne Coupon
22 BZD
32 BZD
mit Coupon
17 BZD
27 BZD

Unterkunftstipp

Wir schliefen in der günstigsten Unterkunft der Insel und empfanden die Lage als perfekt! Es war ruhig, da sich das Tropical Oasis in der zweiten Reihe befindet und den beliebten Ort ‘The Split’ erreichten wir nach nur wenigen Gehminuten. Außerdem war der nächste Supermarkt um die Ecke und Maja, die Besitzerin, sehr liebenswert. Allerdings war es in den Holzhütten auch recht hellhörig und ich würde dir für einen längeren Aufenthalt eher zu einer anderen Unterkunft raten. Wir waren lediglich zwei Nächte auf Caye Caulker und somit war es vollkommen in Ordnung!
Suche jetzt deine Unterkunft auf Caye Caulker

Caye Caulker Tipps, die du nicht verpassen darfst! #belize #amerika #cayecaulker #karibik #karibikinsel #karibischesmeer #tipps #schnorcheln #unterkunft #tipps #reiseblog
Chilliges Flair auf der kleinen Karibikinsel

Leihe dir ein Golf Cart oder ein Fahrrad

Auf Caye Caulker gibt es keine normalen Straßen, sondern eher einen harten Untergrund mit weißem Sand drüber. Da die karibische Insel sehr klein ist (8×2 km), fahren dort keine Autos, sondern lediglich Fahrräder und Golf Carts. Im Grunde kann man auf Caye Caulker wirklich alles fußläufig erreichen und doch leihen sich verdammt viele Touristen gerne ein Bike – auch die Einheimischen besitzen fast alle ein Fahrrad! Ein Zweirad kannst du dir für 15 Belize Dollar / 7,50$ pro Tag ausleihen und deine Runden drehen.
Wer Lust auf etwas mehr Spaß hat oder einfach schon immer mal mit einem Golf Cart fahren wollte, kann auch das auf Caye Caulker erleben. Leihe dir dein eigenes Gefährt und cruise über die weißen Sandstraßen. Allerdings ist dieser Spaß gar nicht so günstig – die Preise starten bei 50 US-Dollar pro Tag… es ist allerdings auch möglich das Golf Cart nur für ein paar Stündchen auszuleihen, was im Grunde ja auch ausreichen würde – so viel Fläche zum umher cruisen gibt es ja nicht ;-).

Caye Caulker Tipps, die du nicht verpassen darfst! #belize #amerika #cayecaulker #karibik #karibikinsel #karibischesmeer #tipps #schnorcheln #unterkunft #tipps #reiseblog
Mit dem Golf Cart über Caye Caulker düsen

Probiere Fry Jacks

Fry Jacks sind ein traditionelles belizisches Gericht und werden typischerweise zum Frühstück serviert. Es handelt sich um frittierte Teigtaschen, die mit unterschiedlichen Dingen gefüllt werden und dann in Kreise oder Dreiecke geformt werden. Optisch erinnerte sie uns an die indischen Samosa, die wir sehr sehr lieben!
Deine Fry Jacks kannst du ganz nach deinen Wünschen füllen lassen und zahlst dann natürlich unterschiedliche Preise. Wähle zwischen Bohnen, Eiern, Schinken, Käse und Hühnchen oder kombiniere auch einfach freudig drauf los. Hot Spot und die top Adresse auf der Insel ist übrigens “Errolyn’s House of Fry Jacks” – die Preise pro Fry Jack liegen hier zwischen 1,50 und 5,00 Belize Dollar (ca. 0,75 – 2,50 Euro)! Die Dinger sind also sehr günstig und gehören somit definitiv zu unseren Caye Caulker Tipps!
Hinweis: Es gibt sie nur zu Frühstückszeiten, zumindest bei der top Adresse der Insel!

Füttere Pelikane & Tarpune

Auf Caye Caulker hatten wir das Gefühl, dass die Menschen mit der Natur im Einklang leben, sie zu schätzen wissen und auch sehr genießen. Der Müll wurde aufgesammelt, die Einheimischen schwärmten von der Insel und sie lieben die Tierwelt. Besonders das Letztere wollen sie den Touristen gerne näher bringen und bieten deswegen verschiedene Sachen an.

Pelikane

Bei dem Hotel ‘Iguana Reef Inn’ findet beispielsweise täglich um 16 Uhr eine Fütterung der sehr zutraulichen Pelikane statt. Wer Lust und Zeit hat, kann einfach nur zu gucken oder auch direkt mitmachen.

Tarpune

Hierbei handelt es sich um eine Fischart, die bis zu 2,5 Meter lang werden kann! Sie sind ungefährlich, aber dennoch (für mich) ein klein wenig angsteinflößend – ich mag einfach keine großen Fische! Du bist neugierig geworden? Dann laufe auf jeden Fall auf die nordwestliche Seite der Insel, ganz in der Nähe des ‘The Split’ und statte ihnen einen Besuch ab. Wenn du magst, kannst du außerdem für 5 Belize Dollar eine Tüte Sardinen kaufen und sie an die Tarpune verfüttern. Halte die kleinen Fische dafür am besten mit flacher Hand zwischen deinem Daumen und Zeigefinger.
Achtung: Achte darauf, dass deine Fingerkuppen nicht nach unten zeigen – du willst ja schließlich nicht von dem großen Fisch gebissen werden, oder?

Caye Caulker Tipps, die du nicht verpassen darfst! #belize #amerika #cayecaulker #karibik #karibikinsel #karibischesmeer #tipps #schnorcheln #unterkunft #tipps #reiseblog
Caveman – einer der besten Touranbieter

Entdecke Seepferdchen

Ja, richtig gelesen auf Caye Caulker kannst du tatsächlich Seepferdchen entdecken! Gehe dafür einfach wieder zum ‘Iguana Reef Inn Hotel’ und stelle dich links neben den Holzsteg. Dort entdeckst du eine Art Netz, an dem sich die super niedlichen Tierchen angesiedelt haben! Du musst allerdings schon genau hinschauen, um die Seepferdchen zu entdecken, da sie sehr klein und optisch sehr gut “getarnt” sind. Ein weiterer Pluspunkt an dieser Sache ist, das der Spaß komplett kostenlos ist!
Für deine Orientierung: Seahorse Marine Reserve am Iguana Reef Inn Hotel – Maps

Mache eine Schnorcheltour mit

Wenn du mich fragst, ist es ein absolutes MUSS für deinen Trip auf die Insel und einer der beste Dinge auf Caye Caulker! Schwimme mit Rochen, Haien, Meeresschildkröten und entdecke wunderschöne Korallen, bunte Fische und weitere Highlights im Karibischen Meer.
Wir haben die Tour gemacht! Dich interessieren Preise, Tipps & Co?
Verpasse nicht unseren Beitrag: Caye Caulker Schnorcheltour mit Haien!

Hanging Out in ‘The Lazy Lizard’

Am nördlichen Ende der Hauptstraße befindet sich der bekannte Spot ‘The Split’. Dieser Graben entstand 1961 durch den Hurrikan Hattie, der Caye Caulker in zwei Inseln teilte. Genau an diesem ‘The Split’ befindet sich heute ein echt cooler und hipper Ort, um genau zu sein eine große Beach Bar. Gönne dir kühle Cocktails, zische das ein oder andere Bierchen, jumpe vom Sprungturm, chille in der Sonne oder plansche im Meer – all das ist hier möglich und wird sogar noch von cooler Musik begleitet. Übrigens ist es auch der ideale Platz, um den Sonnenuntergang zu genießen und seine Abende ausklingen zu lassen! – Adresse

Caye Caulker Tipps, die du nicht verpassen darfst! #belize #amerika #cayecaulker #karibik #karibikinsel #karibischesmeer #tipps #schnorcheln #unterkunft #tipps #reiseblog
Lazy Lizard, die angesagte Bar auf Caye Caulker

Great Blue Hole

Bei dem ‘Großen blauen Loch’ handelt es sich um ein natürlich entstandenes Senkloch. Diese sogenannte Doline entsteht, wenn unterirdisches Wasser das Kalkstein aushöhlt und dafür sorgt, dass das Dach einstürzt! Okay, das war jetzt die Kurzform – hier die etwas längere Variante ;-).
Vor vielen tausenden Jahren entstanden durch Kalkablagerungen Höhlen, die durch den angestiegenen Meeresspiegel geflutet wurden. Eine natürliche Erdplattenverschiebung sorgte dann dafür, dass die Höhle an Stabilität verlor und infolgedessen stürzte ihr Dach ein.
Ein solches Resultat ist die ‘Great Blue Hole’, die einen Durchmesser von über 300 Metern hat, fast kreisförmiger ist und an manchen Stellen bis zu 125 Meter tief ist.
An der Südwand des “Lochs” befindet sich in einer Tiefe von 35-40 Metern eine Öffnung, die zu einem unterirdischen Höhlensystem führt. Erfahrene Taucher können hier Stalaktiten (bis zu 8 Meter lang!) und zum Teil auch Stalagmiten bewundern.
Übrigens: Das Great Blue Hole gehört zu den zehn weltweit besten Tauchgebieten!
Wie so oft haben besondere Dinge auch ihren Preis…für dein Tauchabenteuer musst du zwischen 240 und 300 US-Dollar auf den Tisch legen.

Solltest du keine Tauchlizenz besitzen, besteht natürlich noch die Möglichkeit einen Rundflug über dieses Naturspektakel zu machen. Ich denke im Flieger wird dir noch einmal mehr das Ausmaß dieses Nationaldenkmals bewusst. Jedoch wird auch für dieses Highlight deine Reisekasse gerne mal rund 200 US-Dollar leichter.

Was soll man einem Reisenden schenken?
51 geniale Geschenkideen für Weltenbummler

Komme in den Genuss von Meeresfrüchte

Kommen wir nun zu einem günstigeren Caye Caulker Tipp, der dazu noch ziemlich lecker ist! Du befindest dich auf einer karibischen Insel und somit gibt es natürlich auch ein nicht gerade kleines Angebot von Meeresfrüchten, Fisch und Co. Obwohl wir es vorher selber nicht gedacht hätten, gibt es auf Caye Caulker wirklich einige Spots, die grandiose Speisen zu noch besseren Preisen anbieten.

Tipp: Wish Willy

Eine einfache Holzhütte am Strand, die ein Seafood-BBQ für nur 40 Belize Dollar pro Person anbietet – Das bedeutet unendlich viel Hummer, Garnelen und Co für etwa 20 Euro!

 Caye Caulker Tipps, die du nicht verpassen darfst! #belize #amerika #cayecaulker #karibik #karibikinsel #karibischesmeer #tipps #schnorcheln #unterkunft #tipps #reiseblog
Den Abend locker ausklingen lassen

Besuche das ‘Koko King’

Wie bereits erwähnt, besteht Caye Caulker aus zwei Inseln. Jedoch ist eigentlich nur der südliche Teil für dich interessant, da sich dort der ‘Place to be” Caye Caulker Village befindet. Auf der nördlichen Insel befindet sich lediglich ein Meeresschutzgebiet, das über und über mit Mangroven und Kokospalmen bewachsen ist und im Grunde nichts zu bieten hat – abgesehen von ‘Koko King’.
Hinter dem Namen verbirgt sich eine große Beach-Bar, die sowohl bei Touristen, wie auch bei Einheimischen sehr beliebt ist. Das Koko King steht auf Stelzen, die sich im Wasser befinden und führt über einen Steg zu einem Traumstrand. Dort kannst du auf einer Sonnenliege chillen, dich im Meer oder Pool erfrischen und auf einem Trampolin hüpfen. Schlemme in dem Restaurant, schaukel bis dir der Hintern weh tut oder gönne dir einen Drink während du den Sonnenuntergang beobachtest.
Das Koko King erreichst du übrigens entweder auf eigen Faust mit einem Kajak oder Stand-Up-Paddle-Boat oder aber du nimmst eins von den Wassertaxis, die alle 30 Minuten ablegen. Gibst du vor Ort 20 Belize Dollar aus, ist der Transport für dich sogar “umsonst”.

Go Slow!

Auf Caye Caulker kann man eigentlich gar nicht anders, als sich dem Motto der Insel “Go Slow” anzupassen. Es ist einfach wahnsinnig chillig, entspannt und locker dort. Die Einheimischen haben meistens Rasta und versprühen ihren ganz eigenen Vibe und Reggae-Charm! Am besten nimmst du dir also ein gutes Buch, ausreichend Sonnencreme und Moskitospray mit und genießt einfach das Leben!
Wenn du Bock hast, kannst du dir auch einfach Rasta machen lassen und nimmst somit noch eine Urlaubserinnerung, der etwas anderen Art mit ;-).

Caye Caulker Tipps, die du nicht verpassen darfst! #belize #amerika #cayecaulker #karibik #karibikinsel #karibischesmeer #tipps #schnorcheln #unterkunft #tipps #reiseblog
Malerische Sonnenuntergänge auf Caye Caulker

Fazit

Wir haben unseren dreitägigen Kurztrip nach Caye Caulker absolut genossen. Das Wetter war grandios, der Vibe genial, die Leute gut drauf und die Natur einfach paradiesisch! Unser absolutes Highlight war ganz klar der Schnorcheltrip, bei dem wir so viele Meeresbewohner, wie nie zuvor gesehen haben. Ganz ehrlich – das zweitgrößte Korallenriff gefiel uns besser, als sein großer Bruder in Australien!
Ich hoffe, dass dir die Caye Caulker Tipps Fernweh bereitet haben und du nun richtig reif für die Insel bist! Viel Spaß bei deiner Reiseplanung – solltest du noch Fragen haben oder möchtest deine Erfahrungen mit uns teilen, nutze unbedingt die Kommentarfunktion dafür!

Apropos Reiseplanung!

Du möchtest von Caye Caulker weiter nach Mexiko reisen? Dann verpasse auf keinen Fall unseren ausführlichen Guide mit hilfreichen Tipps, die du sonst nicht im Internet findest!

10 ultimative Tipps für die karibische Insel Caye Caulker in Mittelamerika! #belize #amerika #mittelamerika #karibischeinsel #karibik #cayecaulker #tipps #reiseblog #blog
TEILE DIESEN BEITRAG

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up