LikeOnTravel

Ella Rock – Die optimale Wegbeschreibung für Deine Wanderung

BY Kevin

Der Ella Rock liegt, wie der Name schon vermuten lässt, in dem gemütlichen Städtchen Ella, mitten in dem schönen Land Sri Lanka. Damit auch Du den Gipfel und die schöne Aussicht vom Berg genießen kannst, gibts hier eine Ella Rock Wegbeschreibung.
Ella erreichen die meisten Reisenden nach der epischen Zugfahrt von Kandy nach Ella.

Hinweis: Der nachfolgende Beitrag enthält sogenannte Affliate-Links. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung. Diese helfen uns, weiter Tipps zu geben und unsere Website zu betreiben. Wir danken dir für deine Unterstützung. Linda & Kevin

Die Aussicht vom Ella Rock in Sri Lanka
Der "summit" vom Ella Rock

Nach weniger als zwei Stunden gemütlichen Wanderns, kann man eine atemberaubende Landschaft bestaunen. Jetzt kommt allerdings das „Aber“ – diesen Ausblick zu finden, ist gar nicht so einfach.

Auf dem Weg dorthin gibt es einige falsche Guides, die Dich in die Irre führen wollen, um Dich dann wieder für eine Bezahlung auf den rechten Weg zu bringen. Falsche Hinweisschilder und auch der Weg durch hohes Schilf machen den Trampelpfad etwas tricky.

Damit bei Deiner Besteigung alles klar geht, haben wir während unseres Aufstiegs ein paar Fotos gemacht und daraus eine Wegbeschreibung gebastelt, damit kommt wirklich jeder oben an!

Die Step-by-step Wegbeschreibung für die Ella Rock Route

Die Wanderung startet in Ella an der Bahnstation. Wir sind morgens um 7.45 h losgelaufen und es war ehrlich gesagt bereits ziemlich warm. Das nächste Mal würden wir also früher starten, um auch oben weniger Leute zu treffen und mehr Ruhe für die Aussicht zu haben.

Step 1 – Ella Rock

Gehe an der Railwaystation links die Gleise runter. Und ja, hier steht ein „Betreten verboten Schild“, dass man aber gekonnt ignorieren kann, da alle Einheimischen hier laufen und es anscheinend total normal ist. Auf den Gleisen trifft man Schulkinder, Hunde und sogar Jogger!

Hinweis: Nähernde Züge machen sich durch lautes Hupen bemerkbar, fahren nicht wirklich schnell und am Wegesrand gibt es immer einen „rettenden“ Grünstreifen. Winke den Passagieren im Zug und setze deine Wanderung dann einfach fort.

Der Bahnhof in Ella
Der Bahnhof in Ella

Der Weg zieht sich eine Weile bis man die nächste Haltestelle Kitaella erreicht. Natürlich kann man die Strecke auch mit dem Zug fahren, morgens um 6.40 Uhr und um 9.24 Uhr. (Stand 2018) 

Teilweise ist der Weg auf den Gleisen schwierig zu laufen, da das Gleisbett uneben ist, aber wenn man Zeit hat, ist es wirklich eine schöne Strecke. Man läuft über eine eiserne Bahnbrücke und kann schon einmal einen Blick auf Ella von oben werfen.

Gleise auf dem Weg zum Ella Rock

Der Weg über die Schienen zum Ella Rock
Freundliche Hunde als Begleiter

Schon vorm Erreichen der Haltestelle Kitaella haben uns „falsche Guides“ angesprochen, dass wir von unserem Weg abweichen sollen, weil das doch die schnellste Route wäre. Es war eine ganze Familie, die alle hektisch in die falsche Richtung zeigten und dadurch auch schon einen leicht dubiosen Eindruck vermittelt haben. Nett danke sagen und weitermarschieren!

Step 2 – Ella Rock

Man passiert die Haltestelle Kitaella und läuft noch ca. 300 Meter weiter auf den Gleisen. Nach einer höheren Böschung kann man scharf links abbiegen, etwa 30 Meter vor der Streckenbegrenzung „166 1/4“.

Wegbeschreibung zum Ella Rock
Scharf abbiegen!

Step 3 – Ella Rock

Nach ein paar Metern kommt eine kleine Brücke, die man überquert und direkt danach links in die Teeplantage abbiegt. Vorsicht, auch hier hängt ein falscher Warnhinweis, dass gradeaus der kürzeste Weg nach oben wäre. Nervig sowas!

➳ Ebenfalls interessant: 5200 Stufen – Der Aufstieg zum Adam’s Peak

Step 4 – Ella Rock

Man läuft den Weg zwischen den Teeplantagen nach oben. Nach etwa einer Minute gabelt sich der Weg und man hält sich rechts in Richtung des hochgewachsenen Schilfs.

Teeplantagen am Ella Rock

Wegbeschreibung zum Ella Rock

Step 5 – Ella Rock

Wieder etwa eine Minute später gabelt sich der Weg nochmals und dieses Mal hält man sich links. Jetzt heißt es erstmal eine ganze Weile dem Pfad folgen. Man passiert eine kleine Kiosk-Bude, bei der man sich Erfrischungen holen kann.

Der Weg führt mehr und mehr bergauf, bis sich dieser plötzlich in Geröll verliert. Kurz nach dem Geröll sieht man aber einen Bergkamm, über den man gehen muss und schon ist wieder ein Wanderpfad sichtbar.

Das Bucket List E-Book
- einfach mehr erleben -

Step 6 – Ella Rock

Dieser Pfad wir immer enger und man muss noch einmal aufpassen wo man abbiegt. An einer großen Steinplatte biegt man steil nach links oben ab (man könnte hier auch gradeausgehen, der Weg wäre einfacher, aber auch länger!).

Die Wälder am Ella Rock

Jetzt heisst es schwitzen, der Weg ist steil und anstrengend, aber aufgrund der Wurzeln treppenartig zu meistern. Er führt auf einen breiten Waldweg, links abbiegen und man ist nach 100 Metern am Viewpoint. GLÜCKWUNSCH – du hast es geschafft!

Das Video zur Wanderung –  Ella Rock

Um alles in bewegten Bildern zu sehen, wirf einen Blick in unser Video. Hole dir gerne auch weitere Anregung bei unsere weiteren Beiträgen und Videos. Wir freuen uns über dein Feedback!

Dieses Videos wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerkärungen von Google.

Deine Unterkunft in Ella

Das kleine Dorf Ella zählt mit zu unseren Highlights in Sri Lanka und wir waren ganze vier Wochen dort).
Unsere Unterkunft in Ella war das Nature Villa Inn, welches uns extrem gut gefallen hat, sodass wir sogar noch zwei Nächte verlängert haben. Der Gastgeber war super nett, das Zimmer sauber und ruhig gelegen. Und… der ganze Spaß hat nur etwa 10 Euro pro Nacht gekostet.

Fazit zum Wandern am Ella Rock

  • Schwierigkeitsgrad: 1/5 (Linda sagt 2/5)
  • Dauer: ungefähr 2h hoch und 1,5h runter
  • Was dich oben erwartet: Eine Wahnsinns-Aussicht und ein netter Mann, der frische Kokosnüsse und Wasser verkauft

Es ist eine schöne kleine Wanderung für den Vormittag, die größte Schwierigkeit dabei ist allerdings das Wetter. Da es zu mancher Jahreszeit in Sri Lanka sehr schwül werden kann, nimm auf jeden Fall Wasser mit! Turnschuhe sind für den Aufstieg vollkommen ausreichend und wichtig: Vergiss deine Kamera nicht!

Speziell für das Land habe ich eine Packliste für Sri Lanka zusammengestellt. Hast du sonst noch Fragen zu Sri Lanka, schau in unsere Sri Lanka Reisetipps oder schreib mir gerne in die Kommentare.
Viel Spaß beim Hike!

Weitere interessante Beiträge

Die perfekte Wegbeschreibung zur Spitze des Ella Rock! #srilanka #asien #urlaub #ella #sightseeing #highlights #wanderung #route #wegbeschreibung
TEILE DIESEN BEITRAG

6 Kommentare zu „Ella Rock – Die optimale Wegbeschreibung für Deine Wanderung“

  1. Avatar

    Danke für die Wegbeschreibung. Sind heute Morgen zu Ellas Rock gegangen. Von Ella aus haben wir den Zug um 6:39 Uhr eine Station nach Kithaella genommen. Einstieg und alle Abzeigungen durch Euren Blog und Video gleich gefunden. Ab Ausstieg Zug waren wir unter 1 Stunde am Gipfel. Sind dann noch zum Cavetemple gegangen. Viele Grüße Evi

    1. Kevin

      Hi Evi, besten Dank für dein Feedback! Und der Zug fährt immer noch um diese Zeit, perfekt!!!
      Genießt das schöne Sri Lanka weiterhin. Liebe Grüße Kevin

  2. Avatar

    Danke! Hat mit eurer Wegbeschreibung super geklappt und uns einen der sehr umsatzbemühten Guides erspart. Beste Grüsse aus Ella, Rino

    1. Kevin

      😀 Das freut uns. Wenn noch nicht geschehen, lohnt sich der Little Adams Peak auch in der Ecke. Viel Spaß noch in Sri Lanka, Kevin

  3. Avatar

    Die Wegbeschreibung war super! Wir sind morgens um sechs gestartet als auch noch keine Irreführer unterwegs waren. Alle entscheidenden Wegmerkmale kann man gut wieder erkennen. Vielen Dank für den sehr hilfreichen Betrag! Daumen hoch 🙂

    1. Kevin

      Hey Carola,
      vielen Dank für deinen Kommentar und dein Lob. Sechs Uhr war dann definitiv eine gute Zeit, grade weil es mittags auch verdammt schwül werden kann.

      Viel Spaß noch in Sri Lanka und beste Grüße aus Hong Kong
      Kevin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up